19.1.19 – «Kirche informiert, kommuniziert und kooperiert – wie geht das?

Logo_Kirche_breit<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-gl.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>16</div><div class='bid' style='display:none;'>788</div><div class='usr' style='display:none;'>14</div>
Samstag, 19. Januar 2019
9 bis 12 Uhr, mit anschliessendem Apéro riche
Brauereigasthof Adler, Hauptstrasse 34, 8762 Schwanden

Ein weiterer Zwischenhalt der Kirchgemeinden im Prozess Generationenkirche zur Glarner Kirche.

Dieser Anlass richtet sich an:
Kirchgemeindepräsidien, örtliche Kirchenräte, Pfarrpersonen und Mitarbeitende der Kirchgemeinden (Musiker, Sigristen, KatechetInnen, Sekretariate), Synodale, Prozessleitung, Kommunikationsgruppe, Regions- und Kirchgemeindevertretungen, Reflexionsgruppe, Kantonaler Kirchenrat.

Die Veranstaltung finden Sie » HIER.
Markus Beerli,