Information zu Video-Gottesdiensten über Ostern und Pfingsten

god-2012104_1920 <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;pixabay.com&nbsp;free&nbsp;picture)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-gl.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>127</div><div class='bid' style='display:none;'>2406</div><div class='usr' style='display:none;'>88</div>
Die evangelisch-reformierte Landeskirche bietet zusätzlich zu den Präsenzgottesdiensten in den einzelnen Kirchgemeinden erneut Videogottesdienste über die Passions- und Ostertage an.
Den Start macht ein Abendmahlsgottesdienst am Gründonnerstag, den 1. April, gehalten von Pfarrerin Dagmar Doll aus Glarus Riedern. Zu Karfreitag wird ein Teaser aufgeschaltet, der auf den Karfreitagsgottesdienst von Pfarrer Peter Hofmann aus Schwanden hinweist. Zu Ostern lädt Pfarrer Christoph Schneider per Video zum festlichen Ostergottesdienst ein.
Auch zukünftig wird es ein Angebot per Video geben. So hat Beat Wüthrich, Pfarrer aus Matt, Engi und Elm einen Abendgottesdienst gestaltet. Später dann lädt Almut Neumann, Pfarrerin aus Mitlödi, per Video zur stimmungsvollen Pfingstnacht ein.

Die jeweiligen Links sind zeitnah auf der Homepage der Evangelisch-rReformierten Landeskirche www.ref-gl.ch, sowie auf den entsprechenden Internetseiten der einzelnen Kirchgemeinden zu finden.

Der Landeskirche ist es wichtig, die Botschaft von Karfreitag und Ostern, Auffahrt und Pfingsten möglichst vielen Menschen zu vermitteln und setzt deswegen in Pandemiezeiten auf dieses zusätzliche Angebot zu den Gottesdiensten. Herzliche Einladung dazu.