KINOKONZERT in der Stadtkirche

FC2<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-gl.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>23</div><div class='bid' style='display:none;'>679</div><div class='usr' style='display:none;'>18</div>
Am Freitag 26. Oktober um 19.00 Uhr findet in der Stadtkirche zum dritten Mal ein Kinokonzert statt. Gezeigt wird „Das Cabinet des Dr. Caligari“, ein deutscher Spielfilm von Robert Wiene aus dem Jahr 1920. Der expressionistische Stummfilm gilt als Meilenstein in der Filmgeschichte und erzählt die Geschichte des Dr. Caligari, der mit Hilfe des Schlafwandlers Cesare eine kleine norddeutsche Stadt in Angst und Schrecken versetzt.
Zu diesem Stummfilmklassiker wird der Organist der reformierten Kirche Männedorf, Frédéric Champion, improvisieren. Champion, 1976 in Lyon geboren, studierte Orgel und Improvisation in Paris, Toulouse und Basel. Er ist Preisträger mehrerer internationaler Wettbewerbe und konzertiert in Europa, Nordamerika und Asien.
Sebastian Doll,