Menu

Entsorgung

Entsorgung<div class='url' style='display:none;'>/kg/grosstal/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-gl.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>7</div><div class='bid' style='display:none;'>1720</div><div class='usr' style='display:none;'>5</div>
Neue Entsorgungs-Stelle eröffnet - naja...?
Christoph Schneider,
Schon als Tourist haben mich die Entsorgungsmentalität und das reale Entsorgungsvorgehen in der Schweiz fasziniert: Papier, Karton, Metalle, Glas (natürlich nach Farben sortiert) etc. Später, als ich ständig in der Schweiz lebte, erweiterte sich meine Einsicht noch mehr: Es hatte etwas Kultisches an sich! Zu festgelegten Zeiten - nicht zu früh, aber erst recht nicht zu spät, konnte man den Abfall (Pardon, ich meine natürlich den Kehricht!) vor die Tür setzen. Bis dahin, dass es als geheimes Erkennungszeichen in den entlegensten Winkeln der Welt dienen kann: Ich nahm eine leere PET-Flasche, stellte den Fuss darauf und schraubte den Deckel fest. Und alsbald outeten sich vermeintliche Landsleute in meiner Nähe. Verblüffend!

Bei all dem Entsorgen bleiben dennoch Sorgen übrig, die sich nicht so einfach entsorgen lassen. Gerade in diesen Tagen nehmen die Sorgen mit den Herausforderungen, denen wir uns gegenübergestellt sehen, zu. Deswegen haben wir eine Entsorgungsstelle in der Kirche Betschwanden eingerichtet: Sie nehmen einen Zettel, schreiben Ihre Sorge darauf, zerknüllen Ihre Sorge und deponieren sie fachgerecht im Papier-Eimer. Ob Sie die Sorge so los werden? Vielleicht. Es könnte ein hilfreiches Symbol sein. Etwas loslassen, was sich nicht ändern lässt, was man selber nicht in der Hand hat. Der Apostel rät: „All Eure Sorgen werft auf Ihn, denn er sorgt für Euch.“ (1. Petr. 5,7)

Wir entsorgen diese dann fachgerecht. Vielleicht tun Sie das auch schon. Wir nehmen sie mit ins Gebet.

Eine möglichst gute Zeit, wünscht Ihnen und Euch,

Pfr. Christoph Schneider, Betschwanden

Ähnlich

Kirchgemeinde Grosstal
Sekretariat
Hauptstrasse 24, 8777 Betschwanden
055 643 13 12
andrea.rickenbach@glarnerkirche.ch
Verantwortlich: Andrea Rickenbach-Brem
Bereitgestellt: 05.05.2020
social facebook