Die reformierten Kirchgemeinden präsentieren sich am Landsgemeinde-Samstag

Sa. 04.05.2019, 08.00 bis 17.00 Uhr
beim Gerichtshaus, Glarus
Am 4. Mai 2019 ab 8 Uhr führen die reformierten Kirchgemeinden vor dem Gerichtshaus in Glarus die gemeinsame Aktion «JA zu unserer Kirche» durch: Sie präsentieren an bester Lage am Flohmarkt die Vielfalt unserer Glarner Kirche.

Am Morgen ertönen Alphornklänge, später werden junge Leute der «Little Big Band» der Glarner Musikschule mit fetziger Musik aufwarten.

Auch der gemeinnützige Gedanke geht an diesem Tag nicht vergessen: Die Kirchgemeinden sammeln für das Projekt «Wassertank» des HEKS, dem Hilfswerk der Evangelischen Kirchen der Schweiz. Ziel ist es, Spenden für zwei Wassertanks zu sammeln. Büchsenwerfen und eine Popkorn-Maschine bereichern den HEKS-Stand. Der HEKS-Stand ist Tradition und bietet Anlass für interessante Gespräche mit den Passanten.

Im Zwingli-Zelt präsentieren sich die Kirchgemeinden. Es soll auch auf die Reformation am historischen Ort – die am 9./10. Mai 1861 abgebrannten Kirche mit Zwingli-Kapelle – hinweisen.

Und dazu kommen noch:
• Kleiner Malwettbewerb für unsere jungen Mitglieder
• Wunschbox: zu was sagen Sie "JA"
• Zwingli-Guetzli

All dies bietet Gelegenheit, um mit vielen Menschen ins Gespräch zu kommen.