Besondere Anlässe

Gottesdienste im Freien
Auch diesen Sommer laden Kirchgemeinden und Pfarreien zu Gottesdiensten im Freien ein, die in unserer wundervollen Natur ganz besondere Erlebnisse ermöglichen. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der kommenden Anlässe.

Samstag, 24. August
«Das Bundeshaus im Plattenberg»
Landeskirche sowie Chlytal (Matt-Engi, Elm): 17 Uhr, Berggottesdienst im Landesplattenberg Engi mit Projektion des Lichtspiels auf das Bundeshaus zur 500-Jahr-Feier der Reformation. Anschliessend Apéro und Festwirtschaft.

Sonntag, 25. August
Kirchenkreis Glarus-Nord (Bilten-Schänis, Kerenzen, Mollis-Näfels): 11 Uhr, Ökumenischer Berggottesdienst bei der Familienfeuerstelle «Im Brunner», Brunnersberg, Pfrn. Christina Brüll, Dekan Pfr. Harald Eichhorn. Handorgel: Kuno Ott und Co. Anschliessend Gelegenheit zum Grillieren.


OeME-Tagung 2019
Dienstag, 10. September 2019, 19.00 Uhr, KGH Glarus
Die OeME-Tagung richtet sich an alle OeME-Beauftragten der Kirchgemeinden, die örtlichen Kirchenräte und die Kantonalen Kirchenräte.
Thema: «Blue Communitiy - Wasser als Menschenrecht»
1. Teil von 19.00 - 19.30 findet ein Austausch für die OeME-Beauftragten statt.
Ab 19.30 Uhr ist die Veranstaltung öffentlich mit einem Apéro und anschliessendem Referat von Karl Heuberger, HEKS.


Theater «eingerockt und ausgesungen»
Samstag, 21. September 2019, Kantonsschule Glarus
Ein fernes Lied aus Zwinglis Kindheit. Von Jürg Kienberger (Regie: Claudia Carigiet). Eine Veranstaltung der Kulturgesellschaft Glarus.